Nähmaschinen Verkauf und Reparatur » Pfaff Kantensäumerfuß IDT
Sie sind hier: Startseite » Zubehör » Nähfüße » Pfaff

Mit dem Kantensäumerfuß von Pfaff gelingen dekorative Kantanabschlüsse im Nu!
Verleihen Sie Selbstgenähtem einen individuellen Touch unter Verwendung von Spitze und dekorativen Baumwollstoffen. Zusätzlich erhalten Sie wunderschöne Effekte mit dekorativen 9mm Zierstichen, auch für raffinierte Kantenabschlüsse an Dessous ist dieser Fuß besonders zu empfehlen.

Anwendung:
Bei diesem Nähfuß werden Basisstoff und dekorativer Stoff, z.B. Spitze, durch die vorderen Öffnungen des Fußes geführt, der Stoff wird umgelegt und gleichzeitig miteinander verbunden.
Fädeln Sie normales Nähgarn oder Ziergarn als Oberfaden und normales Nähgarn als Unterfaden in Ihre Nähmaschine ein.
Wählen Sie einen Stich Ihrer Wahl.
Legen Sie einen 6mm Saum des Grundstoffes nach links um, "fingerbügeln" Sie ihn oder verwenden Sie dafür das Bügeleisen.
Führen Sie die umgelegte Stoffkante mit der rechten Seite nach oben in die linke Stoffführung ein und den anzunähnenden Stoff oder Spitze mit der rechten Seite nach oben durch die rechte Führung.
Schieben Sie die umgelegte Stoffkante sowie den anzunähenden Stoff in den Nähfuß, bevor Sie diesen in die Nähmaschine einsetzen. Achten Sie darauf, dass sich beide Stoffe leicht durch die Öffnungen führen lassen.
Setzen Sie den Kantensäumerfuß in die Nähmaschine ein.
Aktivieren Sie das IDT System.
Gehen Sie beim Nähen Sorgfältig vor und nähen Sie nicht zu schnell.
Hinweis:
Dünne, unelastische Stoffe lassen sich am besten verarbeiten.
Zierstiche mit Vorwärtsbewegung sind am besten geeignet. Vermeiden Sie daher Stiche mit zu vielen Rückwärtsbewegungen.
Lässt sich bei Ihrer Nähmaschine die Geschwindigkeit regeln, dann reduzieren Sie die Nähgeschwindigkeit so, dass Sie Basisstoff und die dekorative Kantenversäuberung leicht führen können.
Halten Sie den Basisstoff beim Nähen in der linken und den dekorativen Kantenabschluss in der rechten Hand.

Ein Beispiel:
Sie können die Kantenabschlüsse mit einem Geradstich und einer 4-mm-Zwillingsnadel oder einem rechts positionierten dekorativen Zierstich auf dem Basisstoff annähen.

 

Maschinencode: C, D, E, F, G, J

Produkt-ID: 820931096

Kurzfristig lieferbar

12,50 EUR

incl. 19% Mwst. Versandkosten

Anzahl:   St

Auf den Merkzettel.

Datenblatt

Wir haben jedem Nähmaschinentyp einen Code (A, B, C...) zugeordnet. Diesen Code finden Sie neben jeder Artikelnummer auf den folgenden Seiten. So können Sie leicht feststellen welches Zubehör das Richtige für Ihre Pfaff Nähmaschine ist.

Welcher Nähfuß für welche Pfaff Nähmaschine?

A  * hobby 301, 307, 309, varimatic 6085, 6086, 6087  
B  hobby 1020, 1022, 1030, 1032, 1040, 1042 
C  tipmatic 6110, 6112, select 1520, 1526, 1528, 2.0, tiptronic 2010, expression 2014 
D  stretch & jeans 6091, tipmatic 6122, 6152, tiptronic 6232, 6250, 6270, select 1530, 1536, 1538, 1540, 1546, 1548, 3.0, 4.0 
E  tiptronic 2020, 2030, 2040, expression 2024, 2026, 2028, 2034, 2036, quilt expression 2042, 2044, 2046, creative 2124 
F  creative 7560 
G  expression 2038, quilt expression 2048, performance 2054, 2056, 2058, creative 7530, 7550, 7562, 7570, 2134, 2140, 2144, 2170 
H  hobby 1122, 1132, 1142  
J  creative vision 

* Diese Nähmaschinen haben einen Nähfußhalter von 6 mm. Da neuere Nähfüße an 8 mm-Halter angepasst sind, kann eine kleine Lücke zwischen Halter und Nähfuß entstehen. Wenn Sie diesen neuen Nähfußtyp verwenden, müssen Sie den 8 mm-Nähfußhalter einsetzen

Einkaufen

Merkzettel anzeigen Warenkorb anzeigen Zur Kasse gehen Ihr Konto

In Ihrem Warenkorb:
0 Artikel, 0,00 EUR

Suchen nach

Nähmaschinen Ploenes
© 2010 Nähmaschinen Ploenes